Logo-Noventus-deutsch_rgb.png
header_pk_final.png

Pensionskasse NoventusCollect




Gepoolte Wertschriftenlösung (Typ K)


Der Fokus dieses Anlagegefässes liegt auf der Kostenminimierung. Wir investieren Ihr Vorsorgevermögen in ein gepooltes, breit diversifiziertes Wertschriftenportfolio, das aktuell von UBS Global Asset Management verwaltet wird. Das Portfolio ist so gewählt, dass der BVG-Mindestzinssatz mit kontrolliertem Risiko erreicht werden kann. Trotz begrenztem Anlagerisiko ist bei gutem Verlauf der Kapitalmärkte eine Mehrverzinsung Ihrer Altersguthaben möglich, was uns in den vergangenen Jahren auch gelungen ist. Die Umsetzung der Anlage erfolgt mehrheitlich mit institutionellen Fonds bzw. Anteilen an Anlagestiftungen. Dieses Anlagegefäss existiert seit 2004.

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.01.2024       ~109.5% (Performance YTD per 31.01.2024:    0.65%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2023       ~109.0% (Performance YTD per 31.12.2023:    7.67%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2022         103.5% (Performance YTD per 31.12.2022: -11.25%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2021         118.3% (Performance YTD per 31.12.2021:    8.08%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2020         114.3% (Performance YTD per 31.12.2020:    5.72%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2019:        116.4% (Performance YTD per 31.12.2019:  12.07%)



factshett_pk.png

Download Factsheet 31.12.2023

Download Factsheet 31.12.2022

Download Factsheet 31.12.2021

Download Factsheet 31.12.2020

Download Factsheet 31.12.2019







Wertschriftenlösung der Regionalbanken (Typ R)


In diesem Anlagegefäss kombinieren wir die Vorteile der Wertschriften- und der Kontolösung. 50% Ihres Vorsorgevermögens werden als Kontolösung gehalten, wobei die qualifizierten Banken eine Verzinsung wie für ihre Säule 3a-Konti garantieren. Obligationen und andere Nominalwerte werden keine gehalten. Die anderen 50% sind in Aktien und Immobilien investiert. Die Umsetzung dieser zwei Anlageklassen erfolgt mit denselben Bandbreiten wie in der gepoolten Wertschriftenlösung (Typ K). Dieses Anlagegefäss existiert seit 2018.

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2023:        ~99.0% (Performance YTD per 31.12.2023:   5.36%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2022:          95.2% (Performance YTD per 31.12.2022: - 9.39%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2021:        108.1% (Performance YTD per 31.12.2021:   7.93%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2020:        103.5% (Performance YTD per 31.12.2020:   4.77%)

Durchschnittlicher Deckungsgrad aller Anschlüsse per 31.12.2019:        101.6% (Performance YTD per 31.12.2019:   5.60%)


factshett_pk.png

Download Factsheet 30.09.2023

Download Factsheet 30.06.2023

Download Factsheet 31.03.2023

Download Anlageregelement

aek_logo.png
aks_logo.png
bsd_logo.png
ekr_logo.png
RBSO_Logo_RBS.png
bbo_logo_2.png
eki_logo.png
slb_logo.png
slf_logo.png



Individuelle Anlagen (Typ G)


Die individuelle Anlage ist die Lösung für mittlere und grössere Unternehmungen, die Flexibilität und Individualität suchen, aber auch eine eigene Anlagestrategie verfolgen möchten. Sogar das Halten von Direktliegenschaften in der Schweiz ist möglich. Wir bieten diese Lösungen für ein Kollektiv von rund 30 versicherten Personen und CHF 5 Mio. Kapital an. Unter Beachtung der Risikofähigkeit des Vorsorgewerks und der Risikoneigung der Personalvorsorgekommission kann eine für das Vorsorgewerk optimale Anlagestrategie gewählt werden. Es bestehen in diesem Plan keinerlei Solidaritäten mit anderen Anlegern der Stiftung, und es werden individuelle Jahresrechnungen für jedes Vorsorgewerk erstellt. Sie können den Vermögensverwalter aus der Palette der vom Stiftungsrat bestimmten qualifizierten Vermögensverwalter frei wählen.


zurück






Webdesign: Caleb Vision 2019

empty